Monthly Archives: Mai 2020

Farbenspiele entlang der Spreestraße

Wie in der AG Radverkehr angekündigt, findet sich nun entlang der Spreestraße zwischen Nieder- und Oberschöneweide bis zur Kreuzung Wilhelminenhofstraße statt der Gelbmarkierung weiße Farbe auf der Straße. Begleitet von einem Rotton in Kreuzungsbereichen und einem saftigen Grün außerhalb der Kreuzungen. Dass die Gelb – zu einer Weißmarkierung führte, ist klasse – die rote und

Read More

Bilder Human-Protected Bike Lane

Mit einem Lächeln schauen wir heute zurück auf Mittwoch und die Human Protected Bikelane entlang der B96a in Schöneweide. Vielen Dank an alle, die mit dabei waren und dem spontanen Aufruf gefolgt sind. Die Pressemitteilung, die im Anschluss veröffentlicht wurde, kann hier nochmal nachgelesen werden.

Aktion an der B96a: Mittwoch, 13.05.: 17 Uhr

Gemeinsam wollen wir am Mittwoch, 13.05.2020 ab 17 Uhr für sichere Radwege entlang der B96a demonstrieren. Wo?: Auf der Michael-Brückner-Straße, stadteinwärts, zwischen Einmündung Sterndamm und Spreestraße Wie?: Als Human-Protected-Bike-Lane, auf deutsch: menschliche geschützte Radspur Warum?: Weil es Politik und Verwaltung leider noch immer nicht bewusst ist, wie sichere Radwege aussehen können. Daher sehen wir uns

Read More

Verantwortungs-PingPong

Die Diskussion um Pop-Up Bikelanes im Bezirk geht weiter. Im Tiefbauausschuss vergangene Woche spielte Bezirksstadtrat Rainer Hölmer den Ball zurück an die Oberere Straßenverkehrsbehörde (bei SenUVK). Es wird weiter munter Verantwortungs-PingPong gespielt, keiner hat den Mut, sich für die Mobilität der Zukunft in Treptow-Köpenick einzusetzen. Die aktuelle Zusammenfassung kannst du im Tagesspiegel Newsletter nachlesen. Denn

Read More