ADFC Kieztour in Treptow-Köpenick

Am Sonntag, 02.September 2018 veranstaltet die ADFC Stadtteilgruppe in Treptow-Köpenick eine Kieztour durch Berlins grünsten Bezirk.

Natur, vielfältiges Essen und einmalige Aussichtspunkte bietet die Tour der ADFC-Stadtteilgruppe Treptow-Köpenick.
Die Tour ist eine Wiederholung der beliebten Süd-West-Tour und führt etwa 20 Kilometer in gemütlichem Tempo durch die Kieze Alt-Treptow, Plänterwald, Baumschulenweg, Johannisthal, Adlershof bis nach Köpenick. Unterwegs warten zudem Geschichtsdokumente, geheime Mauerwege und unsichtbare Flugzeuge.
Start: Sonntag, 02.09.2018 um 14 Uhr
Treffpunkt: am S-Bahnhof Treptower Park, Ostseite (mittlerer Ausgang)
Ziel ist nach etwa zwei Stunden Fahrtzeit der S-Bahnhof Spindlersfeld. Es gibt aber bereits vorher verschiedenen Ausstiegsmöglichkeiten (bspw. am Bahnhof Schöneweide) sowie Verpflegungsmöglichkeiten an Haltepunkten und bei einer kleinen Bäckerpause
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Tour ist eine von insgesamt 11 Kieztouren, die der ADFC-Berlin am 2. September Berlinweit in den Bezirken anbietet. Die familienfreundlichen Touren sind ein Angebot für alle Berlinerinnen und Berliner, die ihren Kiez entdecken und über Verkehrspolitik ins Gespräch kommen möchten.
Infos zu den einzelnen Touren gibt es hier: https://adfc-berlin.de/kieztouren

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.