Am Köllnischen Platz

Ja, es ist bekannt: Farbe ist keine sichere Infrastruktur. Dennoch sehen wir die nun vollständige Rotfärbung der gefährlichen Kreuzung am Köllnischen Platz positiv. Seit 2018 fordern wir diese Maßnahme, da nach dem schrecklichen Unfall nur ein Viertel der Kreuzung gefärbt wurde.

Doch diese Kreuzung würde sich auch perfekt als Modellversuch für getrennte Ampelphasen für den motorisierten und den Radverkehr nach niederländischem Vorbild eignen.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.