Author Archives: Fahrradtk

2020: Fuß-und Radverkehr entlang der Oberspreestraße

20.02.2018 07.12.2018 08.12.2018 20.11.2019 10.01.2020 20.01.2020 12.05.2020 (Angaben ohne Gewähr) Das ist die (unvollständige) Liste, der seit 2018 schwer verletzten und tödlich verunglückten, ungeschützten Verkehrsteilnehmenden in der Oberspreestraße. Laut dem Unfallatlas Berlin gab es 2018 14 Unfälle mit verletzten Zu Fußgehenden und Radfahrenden im Abschnitt zwischem dem Köllnischen Platz und der Schnellerstraße. Am 29.05.2020 verstarb

Read More

Newsletter: 05/2020

Pfrohe Pfingsten, und so… Auch im Mai war wieder so einiges los, was genau liest du in unserem aktuellen Newsletter! 📰 Abonnenten lesen ihn eher! 😉👍🏻

Farbenspiele entlang der Spreestraße

Wie in der AG Radverkehr angekündigt, findet sich nun entlang der Spreestraße zwischen Nieder- und Oberschöneweide bis zur Kreuzung Wilhelminenhofstraße statt der Gelbmarkierung weiße Farbe auf der Straße. Begleitet von einem Rotton in Kreuzungsbereichen und einem saftigen Grün außerhalb der Kreuzungen. Dass die Gelb – zu einer Weißmarkierung führte, ist klasse – die rote und

Read More

Bilder Human-Protected Bike Lane

Mit einem Lächeln schauen wir heute zurück auf Mittwoch und die Human Protected Bikelane entlang der B96a in Schöneweide. Vielen Dank an alle, die mit dabei waren und dem spontanen Aufruf gefolgt sind. Die Pressemitteilung, die im Anschluss veröffentlicht wurde, kann hier nochmal nachgelesen werden.

Aktion an der B96a: Mittwoch, 13.05.: 17 Uhr

Gemeinsam wollen wir am Mittwoch, 13.05.2020 ab 17 Uhr für sichere Radwege entlang der B96a demonstrieren. Wo?: Auf der Michael-Brückner-Straße, stadteinwärts, zwischen Einmündung Sterndamm und Spreestraße Wie?: Als Human-Protected-Bike-Lane, auf deutsch: menschliche geschützte Radspur Warum?: Weil es Politik und Verwaltung leider noch immer nicht bewusst ist, wie sichere Radwege aussehen können. Daher sehen wir uns

Read More

Verantwortungs-PingPong

Die Diskussion um Pop-Up Bikelanes im Bezirk geht weiter. Im Tiefbauausschuss vergangene Woche spielte Bezirksstadtrat Rainer Hölmer den Ball zurück an die Oberere Straßenverkehrsbehörde (bei SenUVK). Es wird weiter munter Verantwortungs-PingPong gespielt, keiner hat den Mut, sich für die Mobilität der Zukunft in Treptow-Köpenick einzusetzen. Die aktuelle Zusammenfassung kannst du im Tagesspiegel Newsletter nachlesen. Denn

Read More

Newsletter 04/2020

Am letzten Sonntag erschien unser April-Newsletter. Eine kurze und kompakte Zusammenfassung, was wir für den Radverkehr in Treptow-Köpenick in diesem Monat wichtig fanden. Viel Spaß beim Lesen! 🙂

Leitfaden zur Anordnung von Fahrradstraßen ist endlich da

„Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat einen Leitfaden zum Thema Fahrradstraßen entwickelt und unterstützt damit die Bezirke bei der Umsetzung. Dank des Leitfadens können Fahrradstraßen nun einheitlich, schnell und auf qualitativ hohem Niveau eingerichtet werden. Das erhöht die Attraktivität des Radverkehrs und sorgt für mehr Verkehrssicherheit. Ich freue mich schon auf die neuen

Read More

Pop-Up-Bikelane auf der B96a

Die Linke in Treptow-Köpenick schlagen neben der Baumschulenstraße auch die Lange Brücke als temporäre Radverkehrsanlage vor. Das Netzwerk fahrradfreundliche Treptow-Köpenick findet die Lange Brücke als „zweite“ Pop-Up-Bike Lane nicht schlecht und notwendig, äußert aber einen „dritten“ Vorschlag an das Bezirksamt Treptow-Köpenick und die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Die B96a. Eine Straße, die

Read More