Berliner Unfallbilanz 2018

Heute stellt die Polizei die Unfallbilanz für 2018 im Berliner Straßenverkehr vor. 11 Radfahrende sind ums Leben gekommen – und es ist zu befürchten, dass auch die Zahl der verletzten Radfahrer*innen und Fußgänger*innen gestiegen ist.
Hier die Perspektive eines ehemaligen Lkw-Fahrers, der dringend Maßnahmen von der Politik fordert – nicht nur von Verkehrssenatorin Günther, sondern auch vom Regierenden Bürgermeister, vom Innen- und Justizsenator.
Die lebensgefährliche massenhafter Staufrustration der Stauverursacher muss gebändigt werden. Wir brauchen weniger Autos in der Stadt und #MehrPlatzfürsRad.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.