Veranstaltungstipp Kieztour am Sonntag

Am Sonntag, 05.05.2019 findet die Kieztour „Treptow-Köpenicker Wald- und Seengebiet“ statt. Start ist um 14 Uhr am S-Bahnhof Grünau, Ende gegen 18 Uhr am S-Bahnhof Rahnsdorf. Mehr Informationen findest du auf der Seite des ADFC’s.

I’m one of a million…

… so lautet der Name einer Kampagne, um mehr Frauen in Großbritannien auf das Rad zu bringen. Ein krasses Empowerment für alle Frauen, die täglich auf den Straßen unterwegs sind. Und auch in Deutschland hat man das Gefühl, dass überwiegend Männer die Fahrradszene dominieren. Frauen scheinen unsichtbarer und mit ihren Bedürfnissen nicht ganz im Straßenverkehr

Read More

Sicheres Fahrradparken am S-Bahnhof Köpenick

Kameraüberwachtes, trockenes, sauberes Fahrradparken am S-Bahnhof Köpenick: Der Zugang befindet sich über den Aufzug im ALDI-Markt: 2.Etage direkt gegenüber ist der Fahrradraum! 28 Bügel bieten Platz für 56 Fahrräder! Bitte mehr davon in anderen Parkhäusern im Bezirk!

Nachtrag Fahrradstraßendemo

Vor knapp einem Monat demonstrierten wir für mehr Fahrradstraßen in Treptow-Köpenick. Doch nun folgt die bittere Ernüchterung: so schnell werden wir leider nicht mehr Fahrradstraßen im Bezirk haben. Denn das Bezirksamt antwortete Jacob Zellmer (Bündnis 90/die Grünen), dass die Prüfung bezüglich der Einrichtung einer Fahrradstraße in der Ottomar-Geschke-Straße noch weiter andauere. Es wird geprüft, so

Read More

So macht sich Berlin fit für’s Rad

„In Treptow-Köpenick bewertete Sophie Lattke, Sprecherin des Netzwerkes Fahrradfreundliches Treptow-Köpenick, die Entwicklung des Radverkehrs nur mit der Note 3 bis 4: Der Ausbau der Rad-Infrastruktur gehe zu langsam voran, es gebe keine geschützten Radwege, An der Wuhlheide fahre man streckenweise unbeleuchtet, die Grünmarkierung in der Seelenbinderstraße sei nur halb fertig.“, so schreibt es die Morgenpost

Read More

Auto adé! Wie es auch ohne geht…

Blechlawinen welzen sich durch die Städte. Schadstoffe und Lärm machen krank. Treibhausgase heizen das Klima an. Müssen unsere Autos raus aus der Stadt? Oder gibt es doch andere Alternativen? Diese Fragen stellt sich die veröffentlichte ZDF-Dokumentation.

Radfahrende werden meist zu knapp überholt…

… das bestätigt nun auch eine Studie der Unfallforschung der Versicherer (UdV). Auch nach ihren Erhebungen überholen Autofahrer Radfahrer in der Mehrheit der Fälle zu dicht. In dem Forschungsprojekt wurde die „Sicherheit und Nutzbarkeit markierter Radverkehrsführungen“ erforscht. Damit decken sich die Ergebnisse mit denen des Radmesser-Projektes des Tagesspiegels im vergangenen Jahr. Und obwohl Treptow-Köpenick nicht zu

Read More

Wir brauchen dich!

In den nächsten Wochen und Monaten stellen wir wieder einige Aktionen auf die Beine. Doch dafür brauchen wir *dich*. Zum Beispiel für – Infostand 01.05. Schlossplatz – Aktionsstand 04.05. Schnellerstraße – Aktionsstand 15.06. Kietzer Sommer Melde Dich bitte via Nachricht oder per Mail an info@fahrradtk.de falls du Zeit und Lust hast.

Y-Trasse

Gestern fand die Informationsveranstaltung zum Radschnellweg Y-Trasse im Heimathafen Neukölln statt. Der rbb war vor Ort und berichtete.