So viel Geld investiert Berlin in den Radverkehr

3,80€, vergleichbar mit einem Weizenbier in einer Kneipe, investiert der Berliner Senat pro Einwohner in den Radverkehr. Auf diese Zahl kommt die Berliner Zeitung, welche sich auf die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz beruft.

Andere Städte in Europa sind da schon weiter: Amsterdam investiert pro Einwohner 11€, in Kopenhagen sogar 35,60€.

Kein Wunder also, dass die Verkehrswende in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.